Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Franz Höfer

Mehrfacher österreichischer Triathlon-Staatsmeister fährt Suzuki

Ein Sieg nach dem anderen: der Triathlet Franz Höfer ist seit langem auf Erfolgskurs. Sei es als mehrfacher österreichischer Triathlon-Staatsmeister (2005, 2009, 2010 und 2012) auf olympischer Distanz, als Sieger beim Chiemsee-, Thumsee- und Waginger See-Triathlon im Jahr 2016 oder als Finalist des Charity Ironman 2017 in Kärnten zugunsten der Kinderkrebshilfe Salzburg.

Als zuverlässiger Partner unterstützt Suzuki Austria den Sportler mit einem Suzuki VITARA ALLGRIP shine, der ihn sicher zu jedem Event und komfortabel durch den Alltag bringt. Schließlich erhielt er beim Euro NCAP-Crashtest die Höchstwertung: 5 Sterne. Neben serienmäßigen Airbags, Gurtkraftbegrenzer und stoßabsorbierender Karosserie hilft die radargestützte Bremsunterstützung RBS, Kollisionen zu vermeiden.

So braucht sich Franz Höfer keine Gedanken über seine Fahrsicherheit machen und kann stattdessen Pläne für die Zukunft schmieden. Derzeit arbeitet der erfahrene Spitzensportler am Aufbau seines eigenen Rücken- und Trainingszentrums am Schmetterlingshof in Hallein.

Suzuki Austria wünscht weiterhin viel Erfolg!

Mehr Infos zu den Aktivitäten von Franz Höfer:

https://www.facebook.com/franz.hofer.9

Suzuki VITARA ALLGRIP wrid an Triathlet Franz Höfer übergeben

Sichtlich erfreut: Franz Höfer bei der Übergabe des Vitara durch Astrid Pillinger, Pressesprecherin Suzuki Austria.