Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Suzuki Motorsport Cup 2017

20.10.2017
Großes Finale des Suzuki Motorsport Cup 2017 in Budapest

Spannendes Finale in Budapest

Das große Finale des diesjährigen Suzuki Motorsport Cups wurde am 15. Oktober 2017 auf dem Hungaroring in Budapest ausgetragen. Nach vier aufregenden Rennen blieb es auch beim Finale bis zuletzt spannend.

Das heimische Starterfeld hatte sich im letzten Augenblick von ursprünglich 15 Piloten auf 12 Starter minimiert. Tagessieger im 1. Rennen wurde Max Wimmer vor Max Zellhofer und Günter Wiesmeier, im 2. Rennen dominierte Max Zellhofer vor Günter Wiesmeier und Marcel Krailler.

Neuer Meister wurde schließlich der 37-jährige Perchtoldsdorfer Marcel Krailler vor seinem Wimmer Werk Motorsport Teamkollegen Max Wimmer aus Wien. Platz Drei ging an Günter Wiesmeier (Wimmer Werk Motorsport) vor.

Suzuki Motorsport Cup 2017

Suzuki Motorsport Cup 2017:
Finale am Hungaroring in Budapest

Im Suzuki Cup Europe waren wieder die Ungarn vorne, einmal in der Reihenfolge Bendegúz Molnár vor Ádám Lengyel und János Csik, sowie im zweiten Rennen mit dem Sieger János Csik vor Bendegúz Molnár und Ádám Lengyel.

Der Suzuki Motorsport Cup wurde 2004 ins Leben gerufen und ist seit vielen Jahren ein Fixpunkt in der Motorsportszene.

Suzuki Motorsport Cup Europe 2017

Suzuki Motorsport Cup und
Swift Cup Europe 2017
Aktuellste News

Helmut Pletzer ist neuer Präsident von Suzuki Austria

15.11.2017

Suzuki Winter-Check inkl. Garantie inkl. Radwechsel

02.11.2017

Good Design Award für die Suzuki SWIFT Modelle

13.10.2017
Alle anzeigen