Teilen

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

SUZUKI GSX-R750

Eine Klasse für sich.

GSX-R750

GSXR750L4_l.jpg

SUZUKI FIXPREIS  13.490 Euro

UVP 15.890 Euro 

EURO3.jpg SDMS.jpgSDTV.jpgSET.jpgSAIS.jpg

SCAS.jpgSRAD.jpgSCEM.jpg

Alle Preise UVP ab Werk, zzgl. Nebenkosten*

Kompromisslose Power. Präzises Handling.

Hinter der beispiellosen Erfolgsgeschichte der GSX-R750 steht die einzigartige technische Vision, eine wahre Replica-Rennmaschine auf die Straße zu stellen. Die kompromisslose Umsetzung dieser Vision in die Realität sorgt seit mehr als 20 Jahren dafür, dass der Siegeszug der GSX-R in der 750er Supersport-Klasse ungebremst voran geht. Leistungsstark, ultrakompakt und radikal im Design - Dominanz, die man auf jedem Meter spüren kann.

Mit ihrer einzigartigen Kombination aus atemberaubender Motorleistung, präzisem Handling und ultrakompakter Bauweise verkörpert die GSX-R750 die reine Definition eines Supersport Motorrades - und bleibt das Maß aller Dinge in dieser Klasse.

Erfahren Sie den echten Supersport-Mythos.

Einzigartiges Aggregat

Der flüssigkeitsgekühlte 750-cm³-Vierzylinder kommt mit SRDA und digitaler Motorsteuerung. Zwei obenliegende Nockenwellen (DOHC) werden von der geschmiedeten Kurbelwelle per Zahnkette angetrieben und öffnen vier Titanventile pro Zylinder.

S-DMS - Suzuki Drive Mode Selector

Über den Schalter an der linken Lenkerarmatur kann der Fahrer zwischen zwei Fahrmodi umschalten und so die Motorsteuerung beeinflussen, in dem Benzineinspritzung, sekundäre Drosselklappe und Zündung angepasst werden. Im Modus A ist die Steuerung auf volle Leistung und druckvolle Beschleunigung ausgerichtet, im B-Modus ist die Gasannahme sanfter.

Perfekte Balance

Ganz im Sinne des Top-Performer-Konzepts ist die GSX-R750 kompakt wie eine 600er, was der Beschleunigung, dem Handling und dem Kurven- und Bremsverhalten zugutekommt. Das leichte, kompakte Fahrwerk basiert auf einem Aluminium-Brückenrahmen. Dessen Verwindungssteifigkeit wurde für die Rennstrecke optimiert. Spezielle Gussteile und sorgfältig platzierte Schweißnähte reduzieren das Gewicht auf das Minimum. Der kurze Radstand und die Konzentration der Masse um den Schwerpunkt machen die Maschine extrem agil und wendig. Auch der optimal angewinkelte Lenker ist so besser erreichbar und der Fahrer kann im Renntempo leicht das Gewicht verlagern.

copy_of_GSXR750L6_YSF_D.jpg

Fügen Sie hier Ihre Bildunterschrift ein.