Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

VITARA HYBRID - Motor & Fahrwerk

Kraftvoll und effizient

Ein Ziel von Suzuki bei der Entwicklung neuer Motoren ist es, kraftvollen Antrieb mit effizientem Treibstoffverbrauch und niedrigen CO₂-Emissionen zu schaffen. Daher gibt es den Suzuki VITARA ab sofort nur mehr als Benziner mit moderner Motorisierung und dem Mild Hybrid System von Suzuki.

Neuer 1.4-Liter-BOOSTERJET-Motor mit 48 Volt Mild Hybrid System

Suzuki 1.4 Boosterjet Motor K14D

Der neue, noch sparsamere 1.4-Liter-BOOSTERJET-Motor K14D sorgt gemeinsam mit dem 48 Volt Mild Hybrid System für eine um 19 bis 21 Prozent* bessere Kraftstoffeffizienz im Vergleich zum aktuellen 1.4-Liter-BOOSTERJET-Motor K14C.

Die vom ladeluftgekühlten Turbolader in die Zylinder gepresste Druckluft sorgt bereits im unteren Drehzahlbereich (bei 2000 Umdrehungen) für ein maximales Drehmoment von 235 Nm. Der Turbolader ist mit einer normalerweise geschlossenen Wastegate-Regelung kombiniert, die unter normalen Fahrbedingungen in geschlossener Position ein ausgezeichnetes Ansprechverhalten ermöglicht und sich beim Cruisen öffnet, um den Kraftstoffverbrauch zu minimieren.

Die Direkteinspritzanlage mit Sieben-Loch-Einspritzdüsen ermöglicht eine zusätzliche Kraftstoffersparnis, indem Menge, Zeitpunkt und Druck des eingespritzten Kraftstoffs noch besser gesteuert werden.

Mit weiteren Verbesserungen in Sachen Kraftstoffeffizienz wie dem höheren Verdichtungsverhältnis von 10,9, der elektrischen variablen Einlassventilsteuerung (VVT) und der gekühlten Abgasrückführung (AGR) katapultiert der neue 1.4-Liter-BOOSTERJET- Motor K14D mit Direkteinspritzung den drehmomentstarken und dennoch sparsamen VITARA auf eine neue Ebene des Fahrens.



* Zahlen basieren auf NEFZ.

Mild Hybrid System by Suzuki

Das 48 Volt Mild Hybrid System setzt sich aus drei Hauptkomponenten zusammen:

  •     einem integrierten 48-Volt-Startgenerator (ISG) mit Funktion eines Elektromotors
  •     einer 48-Volt-Lithium-Ionen-Batterie und
  •     einem Gleichspannungswandler von 48 Volt auf 12 Volt


Durch die Erhöhung der ISG-Spannung von bisher 12 Volt auf 48 Volt stehen dem Elektromotor noch mehr Hilfsenergie und Rekuperationsdrehmoment zur Verfügung.

Zu den Highlights des neuen Systems gehören eine neue Torque-Fill-Steuerung sowie eine Boost-Funktion für ein noch besseres Fahrerlebnis, wobei der Elektromotor zusätzliches Drehmoment beim Beschleunigen bereitstellt.

Durch die neue Segelfunktion hält der Elektromotor den Verbrennungsmotor beim Verzögern emissionsfrei und ohne jegliche Kraftstoffeinspritzung im Leerlauf.

Das 48 Volt Mild Hybrid System by Suzuki kommt in den Modellen Suzuki VITARA und SX4 S-CROSS zum Einsatz.

48 Volt Mild Hybrid System by Suzuki: Durchdachte Technik sorgt für ein exzellentes Fahrerlebnis und zusätzliche Emissionsreduktion.

Fahrwerk

Wie seine Vorgänger ist der Suzuki VITARA optional mit dem ALLGRIP SELECT Allradantrieb ausgestattet. Sie haben die Möglichkeit, manuell aus 4 Fahrmodi die optimale Einstellung auszuwählen: Beim AUTO-Modus liegt die Priorität auf einem geringen Spritverbrauch, da hier zunächst nur die Vorderräder angetrieben werden. Sobald die Vorderräder keinen Grip mehr haben, schaltet der ALLGRIP SELECT Allradantrieb automatisch und stufenlos die Hinterachse zu.

Die Einstellung SNOW sorgt für stabiles Anfahren und erhöhte Traktion auf rutschigen Untergründen. Der SPORT-Modus ermöglicht ein verbessertes Kurvenverhalten und dynamisches Fahren. Und der LOCK-Modus dient dazu, den neuen Suzuki VITARA aus Schnee, Sand oder Schlamm zu befreien.

ALLGRIP SELECT von Suzuki

ALLGRIP SELECT: einfach und komfortabel zuschaltbar

Am Puls der Zeit: Der Suzuki VITARA ist ab dem Modelljahr 2020 mit dem 48 Volt Mild Hybrid System by Suzuki ausgestattet

Offroad-Fahren mit Stil: Suzuki VITARA

Übersicht

Motor

VITARA HYBRID 1.4 DITC HYBRID 1.4 DITC HYBRID 6AT 1.4 DITC HYBRID ALLGRIP 1.4 DITC HYBRID ALLGRIP 6AT
Bauart wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor mit Abgasturbolader, 2 obenliegende Nockenwellen, Direkteinspritzung wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor mit Abgasturbolader, 2 obenliegende Nockenwellen, Direkteinspritzung wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor mit Abgasturbolader, 2 obenliegende Nockenwellen, Direkteinspritzung wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor mit Abgasturbolader, 2 obenliegende Nockenwellen, Direkteinspritzung
Hubraum 1.373 ccm 1.373 ccm 1.373 ccm 1.373 ccm
Bohrung x Hub 73,0 x 82,0 mm 73,0 x 82,0 mm 73,0 x 82,0 mm 73,0 x 82,0 mm
Verdichtungsverhältnis 10,9 : 1 10,9 : 1 10,9 : 1 10,9 : 1
Max. Leistung 95 kW (129 PS) bei 5.500 U/min 95 kW (129 PS) bei 5.500 U/min 95 kW (129 PS) bei 5.500 U/min 95 kW (129 PS) bei 5.500 U/min
Max. Drehmoment 235 Nm bei 2.000-3.000 U/min 235 Nm bei 2.000-3.000 U/min 235 Nm bei 2.000-3.000 U/min 235 Nm bei 2.000-3.000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h 190 km/h 190 km/h 190 km/h
Beschleunigung (0-100 km/h) 9,5 Sek. 9,5 Sek. 10,2 Sek. 10,2 Sek.
Abgasnorm EURO 6d-ISC-FCM EURO 6d-ISC-FCM EURO 6d-ISC-FCM EURO 6d-ISC-FCM

Übersicht

Fahrwerk

VITARA HYBRID 1.4 DITC HYBRID 1.4 DITC HYBRID 6AT 1.4 DITC HYBRID ALLGRIP 1.4 DITC HYBRID ALLGRIP 6AT
Lenkung elektrisch unterstützte Servolenkung elektrisch unterstützte Servolenkung elektrisch unterstützte Servolenkung elektrisch unterstützte Servolenkung
Radaufhängung vorne MacPherson-Federbeine mit Schraubenfedern MacPherson-Federbeine mit Schraubenfedern MacPherson-Federbeine mit Schraubenfedern MacPherson-Federbeine mit Schraubenfedern
Radaufhängung hinten Verbundlenkerachse mit Schraubfedern Verbundlenkerachse mit Schraubfedern Verbundlenkerachse mit Schraubfedern Verbundlenkerachse mit Schraubfedern
Bremsen vorne
  • Innenbelüftete Scheibenbremsen
  • Innenbelüftete Scheibenbremsen
  • Innenbelüftete Scheibenbremsen
  • Innenbelüftete Scheibenbremsen
Bremsen hinten
  • Scheibenbremsen
  • Scheibenbremsen
  • Scheibenbremsen
  • Scheibenbremsen
ABS/ESP ESP ESP ESP ESP
Bereifung 1
  • 215/60R16 (A / A / 71) / 215/55R17 (A / A / 71)
  • 215/60R16 (A / A / 71) / 215/55R17 (A / A / 71)
  • 215/60R16 (A / A / 71) / 215/55R17 (A / A / 71)
  • 215/60R16 (A / A / 71) / 215/55R17 (A / A / 71)

Übersicht

Kraftstoffverbrauch

VITARA HYBRID 1.4 DITC HYBRID 1.4 DITC HYBRID 6AT 1.4 DITC HYBRID ALLGRIP 1.4 DITC HYBRID ALLGRIP 6AT
Kraftstoffverbrauch kombinierter Testzyklus in l/100 km 2 3 5,4 - 5,7 5,7 - 5,9 5,8 - 6,2 6,2 - 6,5
CO₂-Ausstoß kombinierter Testzyklus in g/km 2 3 121 - 129 128 - 133 131 - 141 140 - 146
Kraftstoffart Benzin Benzin Benzin Benzin
Tankinhalt 47 l 47 l 47 l 47 l