Hinweis zu den Cookies

Die SUZUKI AUSTRIA Automobil Handels Gesellschaft m.b.H arbeitet ständig an der Verbesserung ihres Services. Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, speichert Suzuki Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Einige Cookies sind bereits installiert und für das reibungslose Funktionieren der Internetseite notwendig. Andere Cookies helfen uns, Sie besser mit Informationen versorgen zu können, indem sie uns anzeigen wie Sie die Internetseite nutzen. Diese Cookies können Sie deaktivieren.

Sie können zu jeder Zeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit den verwendeten Cookies einverstanden sind.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Link

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

EC Red Bull Salzburg

Suzuki seit 2013 Premium Partner

Im September 2013 startete Suzuki Österreich als Premium Partner des EC Red Bull Salzburg. Seitdem flitzen die Silberpfeile der Red Bulls durch ganz Österreich. Vor kurzem wurde diese erfolgreiche Kooperation verlängert.

Mit den beiden SUV-Modellen SX4 S-CROSS und VITARA mit Allrad- oder 2WD-Antrieb sind die Spieler in sportlich-dynamischen Autos mit modernster technischer Ausstattung unterwegs. Dazu zählen unter anderem der adaptive Tempomat ACC, ein radargestütztes Bremssystem oder das Audiosystem mit Smartphone-Anbindung inklusive Navigation. Doch auch Fahrzeuge der Modelle Suzuki SWIFT und BALENO mit zukunftsweisender Technik und moderner Ausstattung sind im Einsatz.

Helmut Pletzer, Managing Director von SUZUKI AUSTRIA:

„SUZUKI AUSTRIA ist es wichtig, heimische Sportvereine zu unterstützen. Mit dem EC Red Bull Salzburg verbindet uns seit 2013 eine bereichernde Premium Partnerschaft. Wir werden weiterhin dem erfolgreichen Club unsere innovativen Suzuki Automobile, die das Gütesiegel „wertvolle Sicherheits-Unterstützer“ tragen, zur Verfügung stellen.“

Helmut Pletzer, Managing Director SUZUKI AUSTRIA begrüßt den neuen Head Coach des EC Red Bull Salzburg, Matt MCIlvane

Helmut Pletzer, Managing Director SUZUKI AUSTRIA begrüßt den neuen Head Coach des EC Red Bull Salzburg, Matt MCIlvane

Was gefällt Trainer und Spielern besonders an den Top-Modellen von Suzuki?

Helmut Pletzer, Managing Director SUZUKI AUSTRIA; Matt McIlvane, Head Coach EC Red Bull Salzburg; Dominique Heinrich, Raphael Herburger, John Hughes, Thomas Raffl

Helmut Pletzer, Managing Director SUZUKI AUSTRIA; Matt McIlvane, Head Coach EC Red Bull Salzburg; Dominique Heinrich, Raphael Herburger, John Hughes, Thomas Raffl

Matt McIlvane, Head Coach EC Red Bull Salzburg:

„SUZUKI AUSTRIA begleitet den EC Red Bull Salzburg nun schon seit sechs Jahren als Premium Partner. Wir sind dankbar, einen so verlässlichen und wertvollen Mobilitätspartner an unserer Seite zu haben.“

Thomas Raffl, Stürmer beim EC Red Bull Salzburg:

„Die modernen Suzuki Automobile sind bei unseren Fahrten durch Österreich und über die Grenzen hinaus stets sichere Wegbegleiter. Die Autos sind bei all meinen Kollegen sehr beliebt. Wir sind froh, diese zur Verfügung gestellt zu bekommen und bedanken uns bei SUZUKI AUSTRIA.“

John Hughes, Raphael Herburger, Helmut Pletzer, Managing Director SUZUKI AUSTRIA, Dominique Heinrich, Matt McIlvane, Head Coach EC Red Bull Salzburg; Thomas Raffl

John Hughes, Raphael Herburger, Helmut Pletzer, Managing Director SUZUKI AUSTRIA, Dominique Heinrich, Matt McIlvane, Head Coach EC Red Bull Salzburg, Thomas Raffl

Mehr Spaß im Alltag

Wieviel Freude ein Suzuki im Alltag bereiten kann, zeigen die drei kürzlich gedrehten Videos: