Hinweis zu den Cookies

Die SUZUKI AUSTRIA Automobil Handels Gesellschaft m.b.H arbeitet ständig an der Verbesserung ihres Services. Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, speichert Suzuki Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Einige Cookies sind bereits installiert und für das reibungslose Funktionieren der Internetseite notwendig. Andere Cookies helfen uns, Sie besser mit Informationen versorgen zu können, indem sie uns anzeigen wie Sie die Internetseite nutzen. Diese Cookies können Sie deaktivieren.

Sie können zu jeder Zeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit den verwendeten Cookies einverstanden sind.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Link

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Österreichischer Alpenverein

SUZUKI AUSTRIA ist Partner des Österreichischen Alpenvereins

Der Österreichische Alpenverein – Ein Verein für Bergsportbegeisterte
Der Alpenverein ist der größte alpine Verein Österreichs und der zweitgrößte weltweit. 25.000 ehrenamtliche Mitarbeiter arbeiten in 196 Sektionen und sichern durch ihre Arbeit allen Bergsport- und naturbegeisterten Menschen, sichere Wege und intakte Natur für ihre Freizeitaktivitäten in den österreichischen Bergen.

Suzukis einmalige Allradkompetenz ist weltweit bekannt.
Sie ist geprägt von innovativer Technik und modernsten, zukunftsweisenden Sicherheitseinrichtungen.Suzukis Allradantriebe stehen für noch mehr Durchsetzungsfähigkeit im Gelände und anderen herausfordernden Fahrsituationen sowie mehr Fahrsicherheit. Diese Gütesiegel machen die Suzuki Automobile zum erklärten Partner in Sachen Mobilität für den Alpenverein.

Statement Österreichischer Alpenverein
„Mit SUZUKI AUSTRIA konnte der Österreichische Alpenverein einen attraktiven Mobilitätspartner gewinnen. Suzuki unterstützt den Alpenverein mit seinen Fahrzeugen bei den Material- und Personentransporten für die Bergwaldprojekte und Umweltbaustellen und hilft auf diese Weise, den heimischen Bergwald zu schützen und die Almen zu erhalten“, zeigt sich Alpenvereinspräsident Dr. Andreas Ermacora erfreut.

VITARA mit ÖAV-Branding

Suzuki VITARA HYBRID ALLGRIP SELECT

Statement SUZUKI AUSTRIA:
„Es freut uns, den Österreichischen Alpenverein in seiner wichtigen Funktion der Erhaltung der wunderschönen Bergwelt, mit unseren innovativen Geländefahrzeugen zu unterstützen. Die Mitarbeiter des ÖAV sind ja in ganz Österreich und auch oft in unwegsamem Gelände unterwegs. Dafür sind unsere Modelle VITARA HYBRID ALLGRIP und IGNIS HYBRID ALLGRIP mit Allradantrieb und modernen Sicherheitssystemen bestens geeignet “ , meint Roland Pfeiffenberger, Managing Director SUZUKI AUSTRIA.

Die Übergabe der neuen Suzuki HYBRID Fahrzeuge erfolgte vor kurzem beim Suzuki Händlerpartner Autopark in Innsbruck:

im Bild von li. nach re.: Dr. Andreas Ermacora, Präsident Österr. Alpenverein, Micha-Emanuel Hauser, Geasamt Verkaufsleiter Autopark Innsbruck, Matthias Garbe, Assistent Sales Manager SUZUKI AUSTRIA,  Roland Pfeiffenberger, Managing Director SUZUKI AUSTRIA, Astrid Pillinger, Pressesprecherin SUZUKI AUSTRIA, Robert Puttinger, Markenleiter Suzuki Autopark Innsbruck

SUZUKI AUSTRIA übergibt dem Österreichischen Alpenverein vier Suzuki VITARA HYBRID ALLGRIP und einen Suzuki IGNIS HYBRID ALLGRIP.