Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Alisa Buchinger – Zeit für Regeneration

24.08.2020
Die Karateka Alisa Buchinger darf nach der Lockerung der strengen Anti-Corona-Maßnahmen im Juli 2020 zwar wieder trainieren, nutzt nun aber die Wettkampfpause, um eine Knieverletzung auszuheilen.

  

Ex-Weltmeisterin nutzt wettkampffreie Zeit, um Knie zu kurieren

Ein Virus hat alles verändert. Erst war Training im Homeoffice und Hilfseinsatz mit dem Bundesheer angesagt. Dann kamen die ersten Lockerungen in der Coronavirus-Krise, Training mit Abstand im Olympiazentrum Salzburg-Rif. Seit 1. Juli darf die 27-jährige Karate-Ex-Weltmeisterin Alisa Buchinger, wie alle Kontaktsportler, wieder ohne Abstandsregeln trainieren.

„Seit ein paar Wochen haben sich wieder Schmerzen in meinem rechten Knie gemeldet“, erzählt die Salzburger Heeressportlerin, die sich daraufhin einer Magnetresonanztomographie unterzog.
„Dabei ist rausgekommen, dass ich eine Knochenabnützung zweiten Grades habe, eine Stufe höher und ich hätte operieren müssen. So reicht zum Glück eine Trainingspause und viel Physiotherapie, um die Knochenmarksödeme auf der Patellasehne und der Kniescheibe endlich aus meinem Körper zu bekommen.“

Da in diesem Jahr Corona-bedingt keine großen Wettkämpfe mehr auf dem Turnierkalender stehen, kann auch Alisa Buchinger, wie viele andere Spitzensportler, die Zeit für ein körperliches „Generalservice“ nutzen.

„Am Freitag in einer Woche werde ich wieder langsam mit dem Karatetraining beginnen. Und erst wenn ich völlig schmerzfrei bin, wieder voll belasten“, sagt Buchinger, die vor den Staatsmeisterschaften in Saalfelden, die von Oktober auf November (21.-22.) verschoben worden sind, noch die Budapest Open im September (19.-20.) „zur Formüberprüfung“ in Angriff nehmen will. „Sofern dieser Wettkampf nicht auch abgesagt oder verschoben wird“, fügt Alisa Buchinger, die in der Klasse bis 68 Kilogramm kämpft, hinzu.

Vorläufiger WKF Wettkampfplan 2021:
19.-21.2. Premier League Lissabon (POR)
12.-14.3. Premier League Baku (AZE)
9.-11.4. Premier League Rabat (MAR)*
12.-16.5. EM Göteborg (SWE)*
11.-13.6. Olympia-Qualifikationsturnier Paris (FRA)
5.-7.8. Olympische Spiele Tokio (JPN) *diese Wettkämpfe zählen für das Olympia-Ranking



Aktuellste News

Bob Team Treichl nimmt an Olympiade in Peking teil

13.01.2022

SUZUKI AUSTRIA unterstützt Licht ins Dunkel

10.12.2021

Suzuki Werkstätten geöffnet

22.11.2021
Alle anzeigen