Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Bob Skeleton Verband setzt auf Suzuki SX4 S-CROSS

16.09.2021
Anfang September übernahmen Mitglieder des Bob Skeleton Verbands vier Fahrzeuge des Modells Suzuki SX4 S-CROSS. Als zuverlässige Begleiter mit Allrad-Antrieb und Mild Hybrid System werden diese bei Wind und Wetter zum Einsatz kommen.

 

Nicht nur das Suzuki Power Team Bob Skeleton setzt auf zuverlässige Suzuki Fahrzeuge, auch der Österreichische Bob Skeleton Verband (ÖBSV) hat vor kurzem vier SX4 S-CROSS HYBRID übernommen. Die alltagserprobten SUV-Modelle mit Suzuki ALLGRIP Allradantrieb sind Garant für komfortables Fahren, auch in unwegsamem Gelände oder bei schwierigen Fahrbahnbedingungen.

Auf dem Weg zum Training oder zu Wettkämpfen wird nun dank Mild Hybrid System von Suzuki zusätzlich Treibstoff gespart und die modernen Sicherheitsassistenten im SX4 S-CROSS sorgen für eine sichere, entspannte Fahrt.

Matthias Garbe, Sales Manager SUZUKI AUSTRIA, und Marco Reiter, Gebietsleiter West SUZUKI AUSTRIA, waren bei der Übernahme der Fahrzeuge vor Ort und erklärten den sichtlich erfreuten Mitgliedern des Bob Skeleton Verbands das bedienfreundliche Innenleben des SX4 S-CROSS.

SUZUKI-AUSTRIA-Gebietsleiter-Marco-Reiter_OEBSV-Alexander-Schlintner

Alexander Schlientner, ÖBSV, und Marco Reiter, SUZUKI AUSTRIA

Suzuki-SX4-S-CROSS-Rueckfahrkamera

SX4 S-CROSS: Übersichtliches Multimedia-Display zeigt Bild der Rückfahrkamera

Detail SX4 S-CROSS

powered by Suzuki - ein zuverlässiger Partner an der Seite des ÖBSV!

Mild Hybrid und ALLGRIP Logo Suzuki SX4 S-CROSS

Suzuki SX4 S-CROSS - ausgestattet mit Mild Hybrid System und ALLGRIP Allradantrieb.

 

 Bilder: Gabriela Haselwanter

Aktuellste News

Suzuki Werkstätten geöffnet

22.11.2021

Händlerradar 2021-Suzuki siegt in der Kategorie Kleine Marken

12.11.2021

Suzuki und das Hilfswerk N.Ö. zu Besuch bei den Bundesforsten

08.11.2021
Alle anzeigen