Hinweis zu den Cookies

Die SUZUKI AUSTRIA Automobil Handels Gesellschaft m.b.H arbeitet ständig an der Verbesserung ihres Services. Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, speichert Suzuki Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Einige Cookies sind bereits installiert und für das reibungslose Funktionieren der Internetseite notwendig. Andere Cookies helfen uns, Sie besser mit Informationen versorgen zu können, indem sie uns anzeigen wie Sie die Internetseite nutzen. Diese Cookies können Sie deaktivieren.

Sie können zu jeder Zeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit den verwendeten Cookies einverstanden sind.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Link

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Original SUZUKI Kettensätze

Jetzt preisgesenkt!

Doch wann sollte man den Kettensatz überhaupt tauschen?

Das Lebensende der Kette deutet sich an, wenn einer oder mehrere der folgenden Fakten zutreffen:

  • Die Zähne der Kettenräder sind spitz geworden.
  • Die Kette lassen sich am hintersten Punkt des Kettenrads um mehr als eine halbe Zahnhöhe abheben.
  • Der Kettenspanner steht am hinteren Ende der Skala.


Normalerweise verschleißen Kettenräder und Kette gleichzeitig, weshalb man beide zusammen wechselt.

Wenn Sie weitere Informationen brauchen oder einen fachlichen Rat, fragen Sie bei Ihrem SUZUKI Fachhändler in der Nähe nach!

2016_Kette-2