Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Suzuki GSX-S1000 GT

Ausstattung - Performance auf höchstem Niveau

Um höchste Ansprüche an komfortables Reisen zu erfüllen, hat Suzuki die GSX-S1000 GT  bis ins letzte Detail geplant und mit allerlei hilfreichen Funktionen ausgestattet. Angefangen vom aerodynamischen Design, dem alltagstauglichen Fahrwerk bis zu modernen Assistenzsystemen und moderner Konnektivität spielt dieser smarte Sporttourer alle Stücke.

GSX-S1000GT_M2_Action_69_gs

S.I.R.S.

Das Suzuki Intelligent Ride System (S.I.R.S.) offeriert dir eine Reihe von fortschrittlichen elektronischen Systemen zur Optimierung der Performance-Charakteristik, sodass du dein Bike an deinen Fahrstil oder deine Fahrerfahrung anpassen, die Bedienung vereinfachen und dich ganz auf das Fahren konzentrieren kannst. S.I.R.S. liefert ein größeres Selbstvertrauen und Fahrvergnügen, indem es die Kontrollierbarkeit und Berechenbarkeit der GT erhöht und du beim Fahren länger fit bleibst – egal, ob du lange Distanzen überwindest oder eine Fahrt in der Umgebung unternimmst.

Die elektronischen Assistenzsysteme im Überblick:

Geschwindigkeitsregelanlage

Die Geschwindigkeitsregelanlage ist ein bequemes neues System, mit dem du eine eingestellte Geschwindigkeit halten kannst, ohne den Gasgriff betätigen zu müssen. So ermüdest du auf langen Strecken weniger schnell, besonders, wenn du auf Autobahnabschnitten eine konstante Geschwindigkeit halten willst. Die Geschwindigkeit lässt sich ganz einfach über den (+/-)-Schalter links am Lenker erhöhen und verringern, während die Einstellung auf dem TFT-Display durch Pressen des RES-Schalters links am Lenker bestätigt wird. Die Geschwindigkeitsregelanlage kann zwischen 30 km/h und 180 km/h und bei mindestens 2.000 U/min im 2. oder einem höheren Gang verwendet werden.

Suzuki Drive-Mode-Selector (SDMS)

Der Suzuki Drive Mode Selector erlaubt dir, die Motorcharakteristik in drei verschiedenen Stufen einzustellen. Während alle drei die maximale Motorleistung zur Verfügung stellen, kannst du die Gasannahme und Drehmomentabgabe beim Beschleunigen damit feineinstellen, um die Möglichkeiten deiner GT voll auszukosten und besser an die Fahrbedingungen und deine Vorlieben anzupassen. Das Ergebnis ist mehr Selbstvertrauen und mehr Fahrspaß: Egal, ob du mit viel Gepäck und einem Sozius lange Entfernungen zurücklegst oder alleine eine sportliche Ausfahrt unternimmst.

Modus A:

Eine aggressive Gasannahme und aufregende Beschleunigung prädestinieren diesen Modus für unterhaltsame sportliche Ausfahrten auf kurvenreichen Straßen bei gutem Wetter.

Modus B:

Eine geschmeidigere, linearere Gasannahme macht das Bike bei langen Touren und beim täglichen Pendeln kontrollierbarer und komfortabler.

Modus C:

Dank einer noch geschmeidigeren und sanfteren Leistungsabgabe beim Öffnen des Gasgriffs wird die GT beim Tourenfahren noch braver und kontrollierbarer. Das hilft zum Beispiel beim Fahren mit Sozius, im Regen oder auf dem Nachhauseweg nach einer langen Ausfahrt.

Suzuki Traction-Control-System (STCS) mit fünf Modi

Die neue Traktionskontrolle der GT mit 5 Modi (+AUS) wurde entwickelt, um größere Stabilität mit weniger Stress und geringerer Ermüdung zu kombinieren. Fünf ansteigende Modi erlauben dir, das System besser an die vielen potentiellen Fahrbedingungen, mit denen ein Grand Tourer fertigwerden muss, anzupassen: Vom Fahren alleine und mit Sozius, über das Mitnehmen von massenhaft Gepäck bis zum Fahren im Regen. Je höher die Zahl des Modus, desto schneller greift das System ein und desto proaktiver verhindert es, dass das Hinterrad durchdreht.

Hinweis: Die Traktionskontrolle ist kein Ersatz für die Gashand des Fahrers. Sie kann Traktionsverlust aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit beim Einfahren in eine Kurve und/oder beim Bremsen nicht verhindern. Ebenso wenig kann sie Gripverlust am Vorderrad verhindern.


GSX-S1000GT_M2_Cockpit_Night_gs

Suzuki GSX-S1000 GT Cockpit

Pure Kraft und endlose Zuverlässigkeit

Die neue GT wird von einem High-Performance-DOHC-Reihen-4-Zylinder mit Flüssigkeitskühlung und 999 cm3 Hubraum angetrieben, der speziell auf den Einsatz in einem Grand Tourer abgestimmt wurde. Der Motor wurde gründlich überarbeitet, um seine Leistung anzuheben, eine noch bessere Gesamtperformance zu bieten und gleichzeitig die Euro-5-Abgasnorm zu erfüllen. Die neue Version liefert eine Performance auf Superbike-Niveau, ist dabei aber extrem vibrationsarm, um ein aufregenderes, komfortableres und entspannteres Fahrerlebnis zu bieten – egal, ob du lange Autobahnabschnitte hinter dich bringst oder eine Ausfahrt ins Umland unternimmst. Seine breite, geschmeidige Drehmomentkurve mit mehr Drehmoment bietet in jeder Lebenslage ausreichend Kraft und macht diesen Grand Tourer zum perfekten Begleiter auf der Straße und bei zügigen Langstrecken-Touren – selbst dann noch, wenn du viel Gepäck und einen Sozius mitführst.

GSX-S1000GT_M2_CutModel_gs

Suzuki GSX-S1000 GT

Ein Fahrwerk für Fahrspaß im Alltag

Die neue GT liefert ein dynamisches Handling und eine vertrauenerweckende Kontrollierbarkeit beim langen Touren auf der Autobahn, auf kurvenreichen Bergstraßen und beim sportlichen Einsatz in der Stadt. Jedes Element des Fahrwerks wurde entwickelt, um dir eine perfekte Mischung aus Wendigkeit, Stabilität und Komfort zu bieten und für ein echtes Grand-Touring-Erlebnis zu sorgen.

Das Herzstück bildet ein kompaktes, leichtes Fahrwerksdesign. Ein steifer Twin-Spar-Aluminiumrahmen und eine robuste, verstärkte Schwinge aus Aluminium sind der Schlüssel zu einer fantastischen Fahrstabilität auf langen Strecken – selbst, wenn massig Gepäck und ein Sozius mit dabei sind. Die 43-mm-Upside-down-Gabel von KYB und das mit einer Umlenkung verbundene Federbein sind voll einstellbar und kombinieren Wendigkeit und Stabilität mit einem sportlichen und dennoch komfortablen Fahrverhalten.

Auf den Boden übertragen wird die Power der GSX-S1000 GT von 6-Speichen-Aluminiumgussfelgen mit Dunlop SPORTMAX Roadsport 2-Radialreifen, die speziell für dieses Bike entwickelt wurden und perfekt mit seiner Federungsabstimmung harmonieren. Die Reifen besitzen eine überarbeitete Innenkonstruktion mit einer Karkasse, die exklusiv für die GT gestaltet wurde und genau das richtige Maß an Steifigkeit für ihr Gewicht und die zu erwartenden Fahrbedingungen aufweist. Eine neue Gummimischung und ein optimiertes Profil geben diesen Reifen mehr Grip bei Nässe. Dazu heizen sie sich schneller auf und nutzen sich langsamer ab.

Komfortable, aufrechte Fahrposition

Ein breiterer Lenker und Griffe, die näher an deinem Körper positioniert sind, erhöhen die Lenkkontrolle und den Komfort. So kommst du auf langen Strecken und beim sportlichen Fahren auf der Landstraße nicht so schnell aus der Puste. In Kombination mit einem neuen Sitzbankdesign und einem etwas größeren Abstand zwischen der Sitzbank und den Fußrasten resultiert das in einer aufrechten Fahrposition, die bei langen Fahrten überragenden Komfort bietet.

GSX-S1000GT_M2_Cockpit_Day_kl

Lenker für komfortables Handling.

GSX-S1000GT_M2_Seat_kl

Bequeme Sitzbank.

GSX-S1000GT_M2_FrontFork_kl

43-Millimeter-Gabel von KYB in Upside-down-Bauweise

GSX-S1000GT_M2_Action_Front-Wheel_138_kl

Das sportliche Sechs-Speichen-Design der Aluminium-Gussräder verbindet hohe Stabilität mit geringem Gewicht.


An der Spitze der Connected Generation

6,5-Zoll-Vollfarb-Multiinformations-Display

Das brandneue TFT-Instrument der GT wurde speziell als großes Multiinformations-Display für den Gebrauch auf Motorrädern entwickelt und bietet eine Anti-Reflex-Beschichtung für bessere Ablesbarkeit bei hellem Licht sowie eine kratzresistente Oberfläche. Ein weiteres Top-Feature dieses Displays ist seine Smartphone-Konnektivität, dank derer du verschiedene Apps und Funktionen verwenden kannst, die dein Fahrerlebnis noch bequemer, funktionaler und unterhaltsamer machen.

Zusätzlich zu seinen Tag- und Nachtmodi und seiner einstellbaren Helligkeit, liefert das anpassbare Display einen butterweichen Drehzahlmesser und exklusive Grafiken. Jedes Mal, wenn du den Zündschlüssel herumdrehst, wird eine kurze, spezielle Animation abgespielt, die dem Display eine spielerische Note verleiht.

SUZUKI mySPIN

Installiere einfach die Gratis-App SUZUKI mySPIN und verbinde dein Smartphone, um sein Display auf den großen Vollfarb-TFT-Bildschirm der GT zu übertragen, wo du dann die Inhalte deines Mobiltelefons wie Kontakte, Kalender, Musik und Karten-Apps verwenden kannst. Außerdem hast du die Möglichkeit, eine Reihe von exklusiven Dritt-Apps zu installieren, die für das Motorradfahren optimiert wurden und sich einiger Dienste bedienen, die deine Touring-Erfahrung bequemer und unterhaltsamer machen. Diese beinhalten Navigation, Fahrerassistenz, Musik-Streaming, Tracking, das Teilen von Routen und Wetterinformationen. SUZUKI mySPIN ist mit iOS und Android™ kompatibel.

GSX-S1000GT_M2_Action_LCD-Display_113_kl

Übersichtlich und gut ablesbar - das LCD Display

GSX-S1000GT_M2_SUZUKImySPIN_Phone_4_kl

Suzuki MySPIN

Die 5 Kernfunktionen von SUZUKI mySPIN

Kontakte

Das System kann dich am TFT-Bildschirm darüber informieren, wer anruft, indem es auf die Kontakte auf deinem Smartphone zugreift. Es kann deine Kontaktliste auch dazu verwenden, Anrufe zu tätigen.

Telefon

Mittels eines Bluetooth®-Headsets kannst du Anrufe tätigen und empfangen. Und um den Komfort komplett zu machen, musst du zum Verwenden der Telefonfunktionen nicht einmal anhalten.

Karten

Mit Hilfe der Schalter links am Lenker kannst du deine aktuelle Position auf dem TFT-Bildschirm anzeigen lassen und sogar hinein- und herauszoomen. Außerdem kannst du nach Zielen suchen und dir einfache Routenvorschläge anzeigen lassen.

Musik

Über ein Bluetooth®-Headset kannst du Musik aus der Musikbibliothek deines Smartphones lauschen. Und mittels der Schalter links am Lenker kannst du Stücke anwählen und die Wiedergabe steuern (Lautstärke, Abspielen/Pause, Vorwärts- und Rückwärtsspringen). Dazu musst du dein Mobiltelefon nicht direkt bedienen. Warum machst du deine Fahrt nicht etwas unterhaltsamer und hörst gemeinsam mit deinem Sozius Musik? Auch das ist möglich.

Kalender

Zeige deinen Kalender auf dem TFT-Bildschirm an und sieh dir deine geplanten Veranstaltungen und Erinnerungen an.

*Headsets separat erhältlich. Die Smartphone-Screenshots in diesem Dokument wurden mit iOS 13.5 gemacht, könnten sich also visuell von anderen Betriebssystemen oder Systemversionen unterscheiden. App-Bedienung wurde unter bestimmten Bedingungen bestätigt. Je nach Betriebssystem und Systemversion kann es sein, dass einzelne Apps nicht richtig funktionieren oder Funktionen im Sinne der sicheren Bedienung eingeschränkt sind.