Hinweis zu den Cookies

Die SUZUKI AUSTRIA Automobil Handels Gesellschaft m.b.H arbeitet ständig an der Verbesserung ihres Services. Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, speichert Suzuki Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Einige Cookies sind bereits installiert und für das reibungslose Funktionieren der Internetseite notwendig. Andere Cookies helfen uns, Sie besser mit Informationen versorgen zu können, indem sie uns anzeigen wie Sie die Internetseite nutzen. Diese Cookies können Sie deaktivieren.

Sie können zu jeder Zeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit den verwendeten Cookies einverstanden sind.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Link

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Ausstattung

Suzuki GSX-S1000S Katana: Tradition und Moderne

Japanische Schmiede widmen unzählige Stunden dem Schmieden, Hämmern, Falten und Schweißen des rohen Stahls, um eine ausgewogene Klinge mit optimaler Performance zu erhalten. Dieser langwierige Prozess ist notwendig, um die gewünschten Resultate zu erzielen.

Angespornt vom selben Spirit testete das Suzuki Entwickler-Team alle Komponenten wieder und wieder bis diese ideal aufeinander abgestimmt waren und die KATANA die optimale Balance von Kraft, Komfort und Kontrolle bieten konnte.

Das japanische Kultschwert KATANA

Meisterleistung japanischer Handwerkskunst: Das KATANA

Fortschrittliche Technik und Sicherheitsfeatures

Das Herz der kraftvollen Performance der KATANA ist der 150 PS (110 kW) starke Reihen-Vier-Zylinder-Motor der sich bereits 2005-2008 in der GSX-R1000 bewährt hat. Der breite Drehmomentbereich passt perfekt zur neuen Übersetzung der Drosselklappensteuerung, wodurch die Leistung jederzeit sicher und kontrolliert auf die Straße gebracht werden kann.

Weitere Komponenten, um die geballte Kraft der KATANA zu bändigen sind:

  • die dreistufige Traktionskontrolle,
  • der Low RPM Assist
  • die neue Bereifung

Drei-Stufen-Traktionskontrolle
Die Suzuki Traktionskontrolle lässt den Fahrer in vielen Situationen sicherer und entspannter Gas geben*. Die Drehzahl von Vorder- und Hinterrad sowie Drosselklappenstellung, Drehzahl und Gang werden 250 Mal pro Sekunde überwacht. Durch Anpassung des Zündzeitpunkts wird die Motorleistung augenblicklich gedrosselt, sobald zu viel Schlupf am Rad festgestellt wird. Das System greift dabei so sanft und natürlich in die Motorsteuerung ein, dass der Fahrspaß nicht beeinträchtigt wird. Für die Traktionskontrolle stehen drei Modi zur Auswahl, plus die Option, sie auszuschalten.

  • In Modus 1 greift das System nur minimal ein und kommt so einer sehr sportlichen Fahrweise entgegen
  • In Modus 3 wird die Traktionskontrolle beim geringsten Schlupf aktiviert, um das Fahren bei widrigen Verhältnissen zu erleichtern.
  • Modus 2 liegt dazwischen und passt bei normalen Straßenverhältnissen perfekt.


Sowohl das Ansauggeräusch als auch die Tonlage des Auspuffs sind perfekt abgestimmt. Gleichzeitig gewährleisten sie effiziente Verbrennung und perfekte Leistungsentwicklung. Die Kupplung fungiert beim schnellen Herunterschalten als Rutschkupplung und begrenzt die Motorbremswirkung. So trägt sie dazu bei, die Leistung effektiv und doch gut beherrschbar auf die Straße zu bringen. Suzuki Clutch Assist System (SCAS) heißt das fortschrittliche System, das sportliches Fahren unterstützt und gleichzeitig dafür sorgt, dass längere Fahrten weniger ermüdend sind.

Echte Handwerkskunst

Die KATANA wurde genau so sorgfältig entwickelt und perfektioniert wie das berühmte japanische Schwert, dessen Namen sie trägt. Sowohl das Aussehen als auch die Leistung profitieren von hochwertigen Teilen und strengen Tests, die die KATANA zum perfekten Motorrad machen.

Die USD-Teleskopgabel (43 mm) von KYB sorgt für ein sportliches und dennoch komfortables Fahrgefühl. Die Dämpfung in Zug- und Druckstufe sind außerdem ebenso wie die Federvorspannung voll einstellbar.

Auch das Bremsen mit der KATANA erfolgt stets mit großer Sicherheit und Präzision. Dafür steht die Bremse vorn mit den hochwertigen Radial-Monoblock-Bremssätteln von Brembo aus der GSX-R1000 (bis Modell 2016). Vier 32-mm-Kolben wirken auf schwimmend gelagerte 310-mm-Scheiben, um die maximale Bremskraft optimal dosierbar zu erreichen.

Die KATANA im Einsatz

Die KATANA ist kompakt und leicht und damit äußerst wendig. Mehr Fahrspaß geht nicht! Jeder Aspekt des Fahrwerks ist ausgerichtet auf einzigartiges Handling und perfekte Kontrolle – von der Stadt bis hin zur kurvenreichen Bergstraße.

Der Rahmen sorgt für agiles Handling und hervorragende Straßenlage. Die Hauptrohre zwischen Lenkkopf und Schwingenlager sind gerade ausgeführt. Durch diese Form entsteht höchste Steifigkeit bei geringem Gewicht. Bei der Entwicklung setzte Suzuki auf Finite-Elemente-Methodik (FEM), um den Rahmen noch leichter zu machen als den der damaligen GSX-R1000.

Die robuste Aluminium-Schwinge ist stabil verstrebt und verhilft der Maschine zu ihrer hervorragenden Straßenlage und der schnittigen Optik.

Suzuki KATANA Rahmen und Schwinge

Auch beim Design gibt es neue charakteristische Elemente, die die Suzuki KATANA einzigartig machen.

Suzuki KATAN LED Rückleuchte und Blinker

Suzuki KATANA: LED-Rücklicht und LED-Blinker mit charakteristischem Lichtmuster und tiefer gesetzter Kennzeichenhalterung

KATANA LED Scheinwerfer

Unverwechselbarer Look durch vertikale Anordnung von LED-Scheinwerfern und LED-Standlicht

Suzuki KATANA Lenker links

Schalter zum Wechsel der Fahrmodi

Suzuki KATANA Lenker rechts

Suzuki KATANA 12-Liter-Tank

12-Liter-Tank

Suzuki KATANA Multifunktionsdisplay

LCD Multifunktionsdisplay