Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Suzuki Intelligent Ride System - S.I.R.S.

Das Suzuki Intelligent Ride System (S.I.R.S) umfasst das Motion Track Brake System, das Hill Hold Control System, das Slope Dependent Control System und das Load Dependent Control System, die der Bremsunterstützung dienen, sowie das Cruise Control System, den Suzuki Drive Mode Selector (SDMS) und das Traction Control System, die für ein optimales Fahrverhalten sorgen. Das intelligente System unterstützt den Fahrer beim sicheren Handling seines Motorrads und sorgt nicht nur bei Touren, sondern auch im Alltag für einen hohen Fahrkomfort.

IMU

Der neue Trägheitssensor (IMU) überwacht jetzt die Ausrichtung des Fahrzeugs in 6 Richtungen entlang von 3 Achsen. Nick-, Roll- und Gierwinkel werden auf der Grundlage der Drehrate und der Beschleunigung ermittelt. Das neue Hochleistungssystem von Bosch vereint einen dreiachsigen Drehratensensor (Gyrometer) und einen dreiachsigen Beschleunigungssensor in einer kompakten Einheit.

Suzuki V-Strom 1050 XT IMU: Der Trägheitssensor überwacht die Ausrichtung des Fahrzeugs in 6 Richtungen entlang von 3 Achsen.

IMU

Suzuki V-Strom 1050 XT IMU Skizze

IMU überwacht 6 Richtungen entlang von 3 Achsen: Nick-, Roll- und Gierwinkel

Hill Hold Control System

DL1050RCM0_hill_hold_control_system.jpg

Wenn das Fahrzeug an einer Steigung zum Stehen kommt und die Bremsen betätigt werden, aktiviert dieses System automatisch für etwa 30 Sekunden die Hinterradbremse, um das Fahrzeug am Zurückrollen zu hindern, selbst wenn der Fahrer den Bremshebel bzw. das Bremspedal loslässt. Das System unterstützt den Fahrer beim Anfahren an einer Steigung.
Betriebsbedingungen:

1.Wenn der Berganfahrassistent-Modus an ist.
2.Beim vollständigen Anhalten an einer Steigung.
3.Wenn sich das Getriebe nicht im Leerlauf befindet.
4.Wenn der Seitenständer eingeklappt ist.
5.Wenn die Bremsen betätigt sind.

Slope Dependent Control System

DL1050RCM0_slope_dependent_control_system.jpg

Das neue „Slope Dependent Control System“ überwacht kontinuierlich die Lage des Fahrzeugs, auch wenn es bergab geht. Der Bremsdruck wird bei Betätigen des Bremshebels oder Bremspedals auf abschüssiger Strecke elektronisch reguliert, was ein Abheben des Hinterrads verhindert.

Load Dependent Control System

Suzuki Load Dependant Control System

Dieses System unterstützt den Fahrer bei der optimalen Dosierung des Bremsdrucks in Abhängigkeit von der Beladung des Fahrzeugs. Das System passt die Bremskraft durch permanente Regulierung des Bremsdrucks an das Ladegewicht an, wenn der Fahrer Gepäck oder eine Person mitnimmt.

Motion-Track-Bremssystem mit Kurven-ABS

Suzuki V-Strom Motion Track Brake System

Das überarbeitete Bremssystem gleicht die Lage des Fahrzeugs mit den Drehzahlen von Vorder- und Hinterrad ab. Auf diese Weise kann das ABS nicht nur in aufrechter Position, sondern auch in Schräglage seine Wirkung entfalten.

Anmerkung: ABS ist nicht dafür ausgelegt, den Bremsweg zu verkürzen. Bitte fahren Sie entsprechend der Straßen- und Wetterbedingungen immer mit einer sicheren Geschwindigkeit, besonders in den Kurven.