Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

SUZUKI AUSTRIA - Ehrung langjähriger Mitarbeiter

28.12.2020
SUZUKI AUSTRIA - 16 langjährige Mitarbeiter wurden von der Geschäftsführung geehrt. SUZUKI AUSTRIA setzt besonders in schwierigen Zeiten auf Mitarbeiterbindung.

Unter Einhaltung der vorgeschriebenen Corona Schutzmaßnahmen ehrte die Geschäftsführung Ende Dezember 2020 sechzehn langjährige SUZUKI AUSTRIA Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche seit 10, 15, 20 oder 25 Jahren bei SUZUKI AUSTRIA beruflich tätig sind. Geschäftsführer Roland Pfeiffenberger MBA (Managing Director SUZUKI AUSTRIA) nahm die Ehrungen im Foyer von SUZUKI AUSTRIA am Firmenstandort Salzburg vor.

Gütesiegel besonderer Teamgeist
Roland Pfeiffenberger sprach in seiner Rede Dank und Lob aus. Er bedankte sich für die jahrelange hervorragende Zusammenarbeit, die von besonderem Teamgeist, einzigartigem Engagement, hoher Fachkompetenz und Loyalität geprägt ist. Im Anschluss überreichte er jedem einzelnen die Ehrungsurkunde. Dazu gab es noch Altstadt Salzburg Gutscheine und eine Flasche Wein. Ab der Zugehörigkeit von 20 Jahren wurde ein Bonus in Höhe von 1.000 Euro ausbezahlt.

„Mir ist es sehr wichtig, besonders nach einem derart herausfordernden Jahr wie diesem, mich persönlich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von SUZUKI AUSTRIA für ihre Arbeit zu bedanken. Dabei ist es mir ein besonderes Anliegen, vor allem unseren langjährigen Mitarbeitern, einige sind schon mehr als 20 Jahre im Unternehmen, für ihren Einsatz im Unternehmen und die Marke Suzuki persönlich eine kleine Aufmerksamkeit zu übergeben. Auch wenn dieses Jahr keine gemeinsame Weihnachtsfeier möglich war, konnten wir zumindest auf diesem Weg unsere Mitarbeiter ehren, “ betont Roland Pfeiffenberger MBA (Managing Director SUZUKI AUSTRIA).

Stabiles Mitarbeiter-Fundament
Am Firmenstandort SUZUKI AUSTRIA arbeiten 47 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (per 30.11.2020). Die SUZUKI AUSTRIA Geschäftsführung ist stolz darauf, dass sie auch in herausfordernden Zeiten auf ein stabiles Mitarbeiter-Fundament bauen kann.

„Der Zusammenhalt, der Teamgeist, fundierte, langjährige Branchenerfahrung und das gute Miteinander zeichnen die Suzuki Family aus.“, beschreibt Roland Pfeiffenberger die einzigartigen SUZUKI AUSTRIA Mitarbeiter-Qualitäten.

Bild 1 (v.l.n.r.): Wolfgang Brunner (Sales Manager Motorrad), Astrid Pillinger (Assistant Manager Management & Press/PR) und Roland Pfeiffenberger, MBA (Managing Director SUZUKI AUSTRIA) bei der Überreichung der Ehrenurkunden.

Aktuellste News

Yoshimura SERT Motul ist 2. bei Test in SPA

19.05.2022

Das Glück war in Le Mans nicht mit Suzuki - beide Fahrer fallen aus.

16.05.2022

Suzuki richtet den Fokus auf den GP von Frankreich

13.05.2022
Alle anzeigen