Hinweis zu den Cookies

Die SUZUKI AUSTRIA Automobil Handels Gesellschaft m.b.H arbeitet ständig an der Verbesserung ihres Services. Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, speichert Suzuki Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Einige Cookies sind bereits installiert und für das reibungslose Funktionieren der Internetseite notwendig. Andere Cookies helfen uns, Sie besser mit Informationen versorgen zu können, indem sie uns anzeigen wie Sie die Internetseite nutzen. Diese Cookies können Sie deaktivieren.

Sie können zu jeder Zeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit den verwendeten Cookies einverstanden sind.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Link

Teilen

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Aktuelle Pressemitteilungen

Februar 2021

Der japanische Wanderfalke ist zurück! Suzuki bringt 2021 die dritte Generation der GSX1300RR HAYABUSA in den Verkauf. Ausgestattet mit fortschrittlichen Assistenten und in drei aufregenden Zwei-Ton-Lackierungen ist das Ultimate Sportbike begehrenswerter denn je!

Suzuki HAYABUSA - die Legende ist zurück!

05.02.2021
Suzuki Motorcycle Global Salon, eine virtuelle Kommunikationsplattform, die Fans von Suzuki Motorrädern ab dem 5. Februar auf ihrem Laptop oder Smartphone nutzen können.

Globaler Motorrad Salon von Suzuki

01.02.2021

Januar 2021

Da steckt was im Busch: Vor kurzem wurde ein neues Motorrad Modell gesichtet! Wann lüftet Suzuki das Geheimnis?

Top Secret: Heißes Suzuki Modell gesichtet!

28.01.2021
Noch vor Beginn der MotoGP-Rennsaison 2021 gibt es eine Aktualisierung der Renntermine: Die Rennserie startet voraussichtlich wie geplant am 28. März in Quatar. Der Grand Prix of the Americas und der Argentinien-GP wurden aber ins letzte Quartal verschoben.

MotoGP-Kalender 2021 - Provisorisches Update

25.01.2021
Das Yoshimura SERT Motul Team nimmt Mitte April beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans in Frankreich in Runde 1 der EWC 2021 die Verteidigung des WM-Titels der Endurance WM 2020 auf. Neu im Team sind Sylvain Guintoli und Kazuki Watanabe.

Team Yoshimura SERT Motul bereit für Titelverteidigung in der EWC 2021

21.01.2021
Der Projektleiter des Suzuki ECSTAR Teams, Shinichi Sahara, nimmt in einem Interview Stellung zum Abschied von Davide Brivio und gibt einen ersten Ausblick auf 2021.

Team Suzuki ECSTAR: Shinichi Sahara im Interview

20.01.2021
MotoGP: Nach acht Jahren der Zusammenarbeit als Team Manager des Suzuki ECSTAR Teams geben Davide Brivio und Suzuki das Ende ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit bekannt. Seit 2013 hatte der Italiener Suzuki ECSTAR Team bis hin zum Weltmeistertitel begleitet.

Davide Brivio und Suzuki gehen getrennte Wege

07.01.2021

Dezember 2020

MotoGP- und Endurance-WM 2020: Für das Suzuki Racing Team ging heuer ein Traum in Erfüllung: Joan Mir siegt in der MotoGP-WM auf der Suzuki GSX-RR und SERT holt für Suzuki bereits zum 16. Mal den Weltmeistertitel in der Langstrecken-Disziplin auf der GSX-R1000.

MotoGP 2020: Suzuki macht Träume wahr

29.12.2020
SUZUKI AUSTRIA - 16 langjährige Mitarbeiter wurden von der Geschäftsführung geehrt. SUZUKI AUSTRIA setzt besonders in schwierigen Zeiten auf Mitarbeiterbindung.

SUZUKI AUSTRIA - Ehrung langjähriger Mitarbeiter

28.12.2020
Die beiden Suzuki ECSTAR Team-Fahrer Joan Mir und Alex Rins hatten allen Grund zu feiern: Sie freuten sich über Platz Eins und Drei der MotoGP-Weltmeisterschaft 2020 und nahmen an der Abschlusszeremonie der FIM in Estoril, Portugal, teil.

Mir & Rins feierten auf der FIM MotoGP-Zeremonie

03.12.2020

November 2020

Am Sonntag geht es beim MotoGP-Finale in Portugal für Suzuki darum, sich nach dem Sieg in der Fahrer- und Team-Wertung noch den WM-Titel in der Konstrukteurs-Wertung zu sichern. Joan Mir geht als gekrönter Weltmeister in das letzte Rennen der Saison 2020.

Suzuki auf der Jagd nach Dreifach-Titel beim Finale in Portimão

19.11.2020
Joan Mir und das Suzuki ECSTAR Team sind MotoGP-Weltmeister 2020! Sowohl in der Fahrer als auch in der Team-Wertung konnte Suzuki die WM in Runde 14 auf dem Ricardo Tormo Ring in Valencia für sich entscheiden.

Suzuki ist MotoGP-Weltmeister 2020!

16.11.2020