Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Suzuki  HAYABUSA

Die perfekte Verbindung von Kraft und Ausgeglichenheit

Ultimative Leistung entsteht aus der perfekten Verbindung von Kraft und Ausgeglichenheit sowie zwischen Fahrer und Bike. Reichlich Kraft und Drehmoment sorgen für sichereres Fahren in jedem Gang und bei jeder Geschwindigkeit.

Die Suzuki GSX1300RR HAYABUSA

Fahrwerk

Das Fahrwerk sorgt für ein agiles Handling, somit hat der Fahrer immer die volle Kontrolle. Kühnes Design gepaart mit aggressiver Sitzposition, gekrönt von luxuriösen Details. Alles Anzeichen von feinster japanischer Handwerkskunst. Wie ihr Namensvetter, der japanische Wanderfalke, verdient die Hayabusa ihre Position als schnellstes und wendigstes Raubtier in der freien Wildbahn. Dieses Motorrad ist weit mehr als die Summe seiner Teile.

Das Herzstück des herausragenden Chassis ist der bewährte Aluminiumrahmen und die Schwinge mit zwei Überzügen. Obwohl Suzuki während der Entwicklungsphase eine Reihe verschiedener Prototypenrahmen gebaut und getestet hat, verleiht die bewährte Kombination aus extrudierten Aluminiumprofilen und Aluminiumgussteilen der gesamten Rahmenstruktur aus starrer Legierung weiterhin das richtige Maß an Geschmeidigkeit und Festigkeit.

Extrudierte Aluminiumprofile sind zwar teurer und anspruchsvoller in der Herstellung, zahlen sich jedoch aus, um das Gesamtgleichgewicht zu erreichen, das für eine Maschine erforderlich ist, die ultimative Leistung liefert und eine nominelle Höchstgeschwindigkeit von 299 km / h erreicht. Aus diesem Grund sind Rahmenelemente aus extrudiertem Aluminium auch bei einer Reihe von Supersportwagen zu finden.

Suzuki GSX1300RR HAYABUSA

Sorgen für optimalen Grip:

Suzuki GSX1300RR HAYABUSA

Bridgestone BATTLAX HYPERSPRT S22 Reifen.

Suzuki GSX1300RR HAYABUSA

Doppel-Aluminiumrahmen und Schwinge

Suzuki GSX1300RR HAYABUSA

Perfekte Balance dank 50:50 Gewichtsverteilung

Suzuki GSX1300RR HAYABUSA

KYB Federbein hinten

Suzuki GSX1300RR HAYABUSA

4-Kolben- Vorderbremsen von Brembo Stylema

Suzuki GSX1300RR HAYABUSA Motor und Fahrwerk

Motor

Im legendären, flüssigkeitsgekühlten 1,340 cm³-Vier-Zylinder-Reihenmotor der Hayabusa wurden viele Verbesserungen vorgenommen. Diese sorgen für ein noch besseres Gleichgewicht zwischen Gesamtleistung, höherer Effizienz und Langlebigkeit und erfüllen gleichzeitig die Abgasnorm Euro 5.

Obwohl der Motor bereits für seine Haltbarkeit und Langlebigkeit bekannt ist, zielen die neuen Verbesserungen darauf ab, ihn auf ein neues Niveau zu heben. Neue Kolben und Pleuel reduzieren das Gewicht der beweglichen Teile im Motor. Änderungen an den Kurbelwellen-Öl-Kanälen verbessern die Motorschmierung. Die Nadellager der Getriebewelle wurden verlängert. Die Liebe zum Detail reicht bis zur Art und Weise, wie die Schrauben des Motorgehäuses angezogen werden, und sogar bis zum Gewinde für die Schraubenlöcher im oberen Kurbelgehäuse.

Die neuen Kolben und das Design der Twin Swirl Combustion Chamber (TSCC) nutzen die Fortschritte in der CAE-Analyse voll aus, um mehr Luft einzuleiten, wenn sich die Ventile zu heben beginnen, um dadurch die Verbrennungseffizienz zu erhöhen.

Suzuki Side Feed Injectors (S-SFI) verfügen über ein neues Design mit zwei Injektoren: Der Sekundärinjektor wurde so positioniert, dass sein Strahl auf eine reflektierende Platte im Trichter trifft und als feiner Nebel in die Brennkammer gelangt. Kombiniert mit der erhöhten Kapazität eines neuen Luftfilters und einer längeren Ansaugrohrkonstruktion, wird die Leistung im unteren bis mittleren Bereich optimiert, um die Hayabusa in typischen täglichen Fahrsituationen kontrollierbarer zu machen.

Das drahtgebundene Drosselklappensteuerungssystem von Suzuki bietet ein natürliches Ansprechverhalten mit linearer Steuerung, während eine entsprechende Änderung der Bohrungsgröße auf 43 mm für die Drosselklappengehäuse die Leistung im unteren und mittleren Bereich erhöht. Die geringere Überlappung des Ventilhubs des neuen Motors und ein neues Rohr am Abgaskrümmer, das die Zylinder Nr. 1 und Nr. 4 verbindet, tragen ebenfalls zur Verbesserung der Leistung und Steuerbarkeit in den am häufigsten verwendeten Drehzahlen im unteren bis mittleren Bereich bei.

Suzuki GSX1300RR HAYABUSA

Herzstück der Suzuki HAYABUSA - der 1340 cm³-Motor.

Suzuki GSX1300RR HAYABUSA - mehr als die Summe aller Teile

Mehr als die Summe aller Teile - perfektes Zusammenspiel!