Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

IGNIS HYBRID - Motor & Fahrwerk

Außergewöhnliche Performance

Durch das ideale Ansprechverhalten des Motors, das Mild Hybrid System by Suzuki, den optionalen Allradantrieb ALLGRIP AUTO sowie zahlreiche weitere Features weckt der neue Suzuki IGNIS HYBRID die Lust am Fahren!

Neuer Dualjet Motor

Der neue 1.2-Liter Dulajet Motor K12D besticht durch kraftvolles Ansprechverhalten und hohe Kraftstoffeffizienz. Erreicht wird diese erstklassige Balance durch technische Verbesserungen wie

  • eine elektrische Einlass-VVT (variable Ventilsteuerung)
  • eine Ölpumpe mit variabler Förderleistung
  • elektrische Kolbenkühldüsen

Der neue 1.2-Liter Dulajet Motor K12D besticht durch kraftvolles Ansprechverhalten und hohe Kraftstoffeffizienz.

Suzuki IGNIS 1.2- Dualjet-Motor K12D

Hohe Kraftstoffefizienz

Mild Hybrid System by Suzuki

IGNIS-HYBRID-MC-SHVS

Das Mild Hybrid System von Suzuki wurde weiter verbessert und verfügt nun über eine stärkere Lithium-Ionen-Batterie (10 Ah).

Es ist eine weitere wichtige Komponente im Hinblick auf die Steigerung der Kraftstoffeffizienz.

Der Integrierte Start Generator (ISG) unterstützt den Verbrennungsmotor des IGNIS HYBRID in der Beschleunigung und beim Re-Start.

Die 4 Phasen des Mild Hybrid Systems von Suzuki:

IGNIS-HYBRID-MC-Auto-Stopp

Auto-Stopp
Der Motor wird gestoppt und elektrische Komponenten werden über die Batterie verorgt, um Kraftstoff zu sparen.

IGNIS-HYBRID-MC-Re-Start

Re-Start
Der ISG fungiert als Starter-Motor und ermöglicht einen leisen, ruhigen Neustart des Motors.

IGNIS-HYBRID-MC-Beschleunigen

Anfahren/ Beschleunigung:
Der ISG unterstützt den Verbrennungsmotor, um die Kraftstoff-Effizienz zu steigern.

IGNIS-HYBRID-MC-Rekuperation

Verzögerung:
Der ISG nutzt die Rekuperationsenergie, um Elektrizität zu generieren und seine Batterie aufzuladen.

Heartect-Plattform by Suzuki

IGNIS-HYBRID-MC-Heartect-Plattform

Der sanft geschwungene und extrem steife Rahmen erhöht die Kollisionssicherheit, da im Falle eines Zusammenstoßes die Aufprall-Energie effektiv verteilt wird.

Zusätzlich verhilft das geringe Gewicht des Fahrgestells dem IGNIS HYBRID zu mehr Leistung und weniger Verbrauch.

Neben dem kompakten SUV-Design ermöglicht diese Plattform die Installation einer Fahrkabine in komfortabler Breite inklusive reichlich Platz für Laderaum.

ALLGRIP AUTO

ALLGRIP AUTO, der Allradantrieb von Suzuki ist für Sie da, wenn Sie auf nassen oder verschneiten Straßen unterwegs sind und sorgt für Sicherheit in unterschiedlichsten Fahrsituationen. Die IGNIS HYBRID ALLGRIP-Modelle verfügen zusäzlich zur Berganfahrhilfe über eine Bergabfahrhilfe, die eingreift, wenn die Motorbremswirkung nicht ausreichen sollte.

Suzuki IGNIS HYBRID MC ALLGRIP - Sicherheit auf nasser Fahrbahn

IGNIS HYBRID mit Allradantrieb ALLGRIP AUTO by Suzuki

Grip Control (bei ALLGRIP Modellen)

Suzuki IGNIS HYBRID MC Grip Control

Diese Funktion garantiert einen gleichmäßigen Start auf rutschigem Untergrund wie Schlamm oder Schnee.

Das rutschende Rad wird via Bremse angehalten, während gleichzeitig die Antriebskraft auf das gegenüberliegende Rad gelenkt wird.

Zusätzlich verhindert die Traktionskontrolle  den Verlust an Drehmoment und erleichtert dadurch das Anfahren.

IGNIS-Schalthebel-5MT

5-Gang-Schaltgetriebe

Das Getriebe ist ausgelegt für maximale Motoreffizienz und ein angenehmes Gefühl beim Schalten.

IGNIS-Schalthebel-CVT

CVT-Getriebe

Das stufenlose CVT-Getriebe ist beim Suzuki IGNIS HYBRID optional verfügbar und sorgt für kraftvolle Beschleunigung bei niederer Geschwindigkeit und herausragende Kraftstoffeffizienz beim Cruisen mit höherem Tempo.

Übersicht

Motor

IGNIS HYBRID 1.2L DUALJET HYBRID CVT 1.2L DUALJET HYBRID 1.2L DUALJET HYBRID ALLGRIP
Bauart

wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor, 16 Ventile, 2 obenliegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung

wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor, 16 Ventile, 2 obenliegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung

wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor, 16 Ventile, 2 obenliegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung

Hubraum 1.197 ccm 1.197 ccm 1.197 ccm
Bohrung x Hub 73,0 x 71,5 73,0 x 71,5 73,0 x 71,5
Verdichtungsverhältnis 13 : 1 13 : 1 13 : 1
Max. Leistung 61 kW (83 PS) bei 6.000 U/min-¹ 61 kW (83 PS) bei 6.000 U/min-¹ 61 kW (83 PS) bei 6.000 U/min-¹
Max. Drehmoment 107 Nm / 2.800 min-¹ 107 Nm / 2.800 min-¹ 107 Nm / 2.800 min-¹
Höchstgeschwindigkeit 155 km/h 165 km/h 165 km/h
Beschleunigung (0-100 km/h) 12,7 Sek. 12,8 Sek.
Abgasnorm EURO 6d-ISC-FCM EURO 6d-ISC-FCM EURO 6d-ISC-FCM

Übersicht

Fahrwerk

IGNIS HYBRID 1.2L DUALJET HYBRID CVT 1.2L DUALJET HYBRID 1.2L DUALJET HYBRID ALLGRIP
Lenkung Zahnstange mit Servounterstützung Zahnstange mit Servounterstützung Zahnstange mit Servounterstützung
Radaufhängung vorne McPherson-Federbeine mit Schraubenfedern McPherson-Federbeine mit Schraubenfedern McPherson-Federbeine mit Schraubenfedern
Radaufhängung hinten Verbundlenkerachse mit Schraubenfedern Verbundlenkerachse mit Schraubenfedern 3-Punkt Starrachse mit Schraubenfedern
Bremsen vorne
  • Innenbelüftete Scheibenbremsen
  • Innenbelüftete Scheibenbremsen
  • Innenbelüftete Scheibenbremsen
Bremsen hinten
  • Trommelbremsen
  • Trommelbremsen
  • Trommelbremsen
Bereifung 1
  • 175/65R15 (clear) (B / C / 66) 175/60R16 (shine, flash) (B / B / 69)
  • 175/65R15 (clear) (B / C / 66) 175/60R16 (shine, flash) (B / B / 69)
  • 175/65R15 (clear) (B / C / 66) 175/60R16 (shine, flash) (B / B / 69)

Übersicht

Kraftstoffverbrauch

IGNIS HYBRID 1.2L DUALJET HYBRID CVT 1.2L DUALJET HYBRID 1.2L DUALJET HYBRID ALLGRIP
Kraftstoffverbrauch kombinierter Testzyklus in l/100 km 2 5,4 4,9 - 5,0 5,4
CO₂-Ausstoß kombinierter Testzyklus in g/km 2 122 110 - 112 121
Kraftstoffart Benzin Benzin Benzin
Tankinhalt 32 l 32 l 30 l