Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Suzuki Power Team Charity Run-ein voller Erfolg!

09.08.2021
Suzuki Power Team Charity Run: Am letzten Juli-Wochenende fand in Innsbruck ein ganz besonderes Laufevent statt. Zahlreiche Profisportler und Amateure liefen die Bobbahn in Igls hinauf anstatt auf ihr in die Tiefe zu rasen.

 

Klaus Gerold, Trainer des Österreichischen Bob Skeleton Verbands rief gemeinsam mit Roland Pfeiffenberger, MBA, Managing Director SUZUKI AUSTRIA, dieses außergwöhnliche Laufevent ins Leben, welches am 31. Juli 2021 in Innsbruck, Tirol ausgetragen wurde. Zahlreiche Profisportler und hochmotivierte Amateure, darunter namhafte Kooperationspartner von SUZUKI AUSTRIA wie Christian Schiester, Melanie Meilinger, Marlene Putz und Thomas Klausner, stellten sich dieser sportlichen Herausforderung. SUZUKI AUSTRIA Mitarbeiter liefen auch selbst mit wie der Technische Koordinator Rene Winter (im Bild oben mit Cristian Schiester), Gebietsleiter Marco Reiter und Managing Director Roland Pfeiffenberger.

Für den guten Zweck liefen sie in Zweier Teams die 1200 Meter lange Bobbahn in Igls bergauf. Veranstalter wie Besucher freuten sich über strahlenden Sonnenschein und staunten über die Stunt-Darbietung von Trial-Biker Thomas Klausner, bei der nicht nur er ins Schwitzen kam. Mit den Startgeldern und Spenden, die beim Suzuki Power Team Charity Run gesammelt wurden, wird der Para-Sportler Hermann Ellmauer unterstützt.

SUZUKI AUSTRIA dankt allen Teilnehmern und Organisatoren für ihren Einsatz!

Sehen Sie sich das Video vom Suzuki Power Team Charity Run auf unserem YouTube Kanal an:

Aktuellste News

Suzuki Werkstätten geöffnet

22.11.2021

Händlerradar 2021-Suzuki siegt in der Kategorie Kleine Marken

12.11.2021

Suzuki und das Hilfswerk N.Ö. zu Besuch bei den Bundesforsten

08.11.2021
Alle anzeigen