Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

V-STROM 800DE

Adventure is its purpose.


Die neue Suzuki V-STROM 800DE ist ein Allrounder unter den Sport Enduro Tourern.

UVP 12.790 Euro*

*Listenpreis inkl. aller Abgaben

Auch erhältlich als Leichtmotorrad

Die V-STROM 800DE ist auch als 35 kW-Version erhältlich.

Der neue Allrounder

Die neue V-STROM 800DE bringt ein Gefühl von Abenteuer und Fahrfreude in deinen Alltag, bei jedem Trip. Ob auf dem Weg zur Arbeit, für Besorgungen in der Stadt oder auf Reisen. Genieße mit diesem neuen Allrounder die Fahrt über kurvenreiche Bergstraßen ebenso wie das zügige Vorankommen auf Autobahn-Etappen. Vielleicht möchtest du auch länger unterwegs sein, campen und die Natur erkunden. Was auch immer du vorhast, vertraue auf die Allround-Fähigkeiten der V-STROM 800DE, wo immer du unterwegs bist.

Top-Feautures:

  • neuer Parallel-Twin-Motor mit 776 ccm
  • elektronische Assistenzsysteme S.I.R.S., u.a. mit
  • Gravel Mode und
  • abschaltbarem ABS hinten, sowie
  • bi-direktionalem Schaltautomat mit Blipper
  • 5-Zoll-TFT-Display
  • Speichenräder mit 21“ vorne und 17“ hinten
  • Voll einstellbares SHOWA Fahrwerk mit 220 mm Federweg
  • mehr Bodenfreiheit von 220 mm

Suzuki V-STROM 800DE Tour 1

Zielgerichtete Performance

V-STROM 800DE Parallel-Twin-Motor

Suzuki V-STROM 800DE Parallel-TwinMotor

Ein kompakter, kraftvoller und vielseitiger neuer Motor

Die V-STROM 800DE wird von Suzukis brandneuem Parallel-Twin-Motor mit 776 cm3 angetrieben. Er verfügt über eine langhubige Konfiguration, die ein ausgewogenes Verhältnis zwischen gleichmäßiger, kontrollierbarer Leistung und freier Drehung bietet. Der Motor legt bei extrem niedrigen Drehzahlen ein zähes Durchhaltevermögen an den Tag, was es leicht macht, die V-STROM 800DE auf Waldwegen und Trails zu kontrollieren. Dem Ausritt ins Gelände steht somit nichts mehr im Weg.

Das neue Parallel-Twin-Layout des Motors hat den entscheidenden Vorteil, dass es vorne und hinten kompakt ist. Dies trägt zu einer optimalen Gewichtsverteilung und Fahrwerksgeometrie bei, sowohl beim Befahren von Schotterstraßen und Trails als auch bei Langstreckentouren. Gleichzeitig hilft es, den Hüftpunkt nach vorne zu verlagern und eine optimale Sitzposition zu erreichen.

Suzuki entschied sich für eine 270-Grad-Kurbelwelle für den Twin-Motor, weil deren Zündzeitpunkt dazu beiträgt, ein sanftes Fahrverhalten mit viel Drehmoment, positiver Traktion sowie einem angenehmen Rumpeln und einem Sound ähnlich dem eines V-Twins zu liefern.

Der neue Motor und seine sanfte Gasannahme sorgen für noch mehr Fahrspaß bei deinem persönlichen Abenteuer, selbst mit Sozius und Gepäck.

Suzuki Cross Balancer

Suzuki Balancer V-STOM 800DE:kl

Alle modernen Parallel-Twin-Motoren mit einem 270-Grad-Kurbelwellen-Layout verwenden einen sogenannten Primär-Balancer, um Vibrationen zu unterdrücken. Suzuki hat einen neuen zweiachsigen Balancer entwickelt, der zum ersten Mal in einem Serienmotorrad die beiden Balancer in einem Winkel von 90° zur Kurbelwelle positioniert.*1

Dieser patentierte*2 Mechanismus zeichnet sich durch ein ruhigeres Fahrverhalten aus, während sein Design es ermöglicht, ein leichteres Triebwerk zu bauen, das von vorne bis zum Heck kompakter ist.


*1 Laut Suzukis eigener Forschung
*2 Patent für biaxialen Primär-Ausgleichsmechanismus, bei dem die beiden Ausgleichsscheiben in einem Winkel von 90° zur Kurbelwelle angeordnet sind.

Auspuffanlage

V-STROM 800DE Auspuffanlage

Die 2-in-1-Auspuffanlage erzeugt einen angenehmen Klang und maximiert die Leistungsabgabe, egal ob du bei hohen Geschwindigkeiten oder bei niedrigen Drehzahlen auf Feldwegen unterwegs bist.

Der zweistufige Katalysator trägt zur Einhaltung der Euro-5-Abgasnorm bei. Der hochgezogene Schalldämpfer sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch so konstruiert, dass er den langen Federweg der V-STROM 800DE nicht behindert.

Suzuki V-STROM 800DE S.I.R.S.

Suzuki Intelligent Ride System (S.I.R.S.)

Die fortschrittlichen elektronischen Systeme des Suzuki Intelligent Ride Systems (S.I.R.S.) wurden entwickelt, um dich zu unterstützen und dir dabei zu helfen, die Fahreigenschaften dieses Sport Enduro Tourers zu optimieren und an deine wechselnden Fahrbedürfnisse und Vorlieben anzupassen. Diese Assistenten machen die V-STROM 800DE kontrollierbarer, berechenbarer und weniger anstrengend im Handling. Egal ob du lange Touren fährst, Ausrüstung transportierst oder asphaltierte Straßen hinter dir lässt, um verschlungene Pfade zu erkunden - auf die V-STROM 800DE ist immer Verlass.

Suzuki Drive Mode Selector (SDMS)

Die Suzuki Traktionskontrolle liefert in drei unterschiedlichen Modi das richtige Maß an Kraft angepasst an die jeweiligen Fahrverhältnisse.

Wähle frei zwischen drei verschiedenen Modi für die Leistungsabgabe, um den unterschiedlichen Fahrbedingungen und deinen Vorlieben am besten gerecht zu werden. Während alle drei Modi die maximale Motorleistung liefern, kannst du die Gasannahme und die Drehmomentcharakteristik besser kontrollieren, insbesondere wenn du den Gasgriff zwischen einer leicht geöffneten Position und dem Erreichen des oberen Bereichs bei mittlerer Geschwindigkeit während der Beschleunigung drehst.

Modus A (Aktiv)

Erzielt die schärfste Gasannahme beim Öffnen der Drosselklappe. Die Drehmomentcharakteristik ist fein abgestimmt, um eine energische Beschleunigung beim Öffnen der Drosselklappe zu erzielen.

Modus B (Basis)

Bietet eine weichere Gasannahme und eine linearere Leistungsentfaltung beim Öffnen des Gaspedals. Die Einstellungen sind so abgestimmt, dass das Motorrad besser kontrollierbar ist und sich gut für den täglichen Gebrauch eignet.

Modus C (Komfort)

Bietet eine noch weichere Gasannahme und eine sanftere Drehmomentcharakteristik. Dieser Modus ist hilfreich bei Fahrten auf nassem oder rutschigem Untergrund.

G (Gravel) Mode

V-STROM 800DE Gravel Mode Vergleich

Zusätzlich zu den drei Traktionskontrollmodi für die Straße (+ OFF) verfügt die V-STROM 800DE über den G-Modus (Gravel), eine Einstellung, die den Zündzeitpunkt verzögert und einen begrenzten Reifenschlupf beim Fahren auf unbefestigtem Untergrund ermöglicht. Dadurch bleibt das Motorrad kontrollierbar und du erhältst die gleichmäßige Leistungsabgabe, die du benötigst, um unbefestigte Straßen und Feldwege voll Vertrauen zu befahren.

Hinweis: Da der G-Modus ein gewisses Maß an Schlupf am Hinterrad zulässt, ist er nicht für die Verwendung auf asphaltierten Straßen geeignet.

Zweistufiges ABS hinten abschaltbar

V-STROM 800DE ABS hinten abschaltbar für das Fahren auf Schotter

Das Antiblockiersystem (ABS) trägt zu einem stabileren Bremsverhalten bei, indem es verhindert, dass die Räder auch bei starkem Bremsen blockieren. Es gibt zwei Einstellungen:

Modus 1 bietet einen minimalen Eingriff und ist daher gut für Fahrten auf Schotterstraßen geeignet.

Modus 2 ist ideal für Stadtfahrten und normale Straßenverhältnisse.

Hinweis: ABS ist nicht dafür ausgelegt, den Bremsweg zu verkürzen. Bitte fahre immer mit einer den Straßen- und Wetterbedingungen angemessenen Geschwindigkeit, auch bei Kurvenfahrten.

ABS-Abschaltmodus hinten

Der Fahrer kann den Modus "ABS hinten abschalten" verwenden, um das ABS hinten abzuschalten und die bevorzugte Kontrollierbarkeit der Bremsen auf Schotter oder anderen unbefestigten Oberflächen zu erhalten.

Hinweis: Der Modus "ABS hinten abschalten" ist nicht für Fahrten auf der Straße geeignet.

Bi-directional Quick Shift System

Mit dieser serienmäßigen Funktion kannst du hoch- oder runterschalten, ohne den Kupplungshebel während der Fahrt zu betätigen. Ist das System aktiviert, liefert es saubere Hochschaltvorgänge mit sanfter Beschleunigung. Auch das Herunterschalten geht schnell und einfach, unter anderem dank des harmonischen Zusammenspiels von automatischem Blipping und Motorbremse. Die Belastungsrate des Schaltgestänges ist so optimiert, dass bei jedem Schaltvorgang ein solides, zufriedenstellendes Klicken zu hören ist, das dir versichert, dass das Getriebe sofort auf deine Aktion reagiert hat.

Ride-by-wire Electronic Throttle System

Dieses kabellose System nutzt das bordeigene ECM, um das Verhältnis zwischen Drosselklappenbetätigung und Motorleistungscharakteristik fein zu steuern. Individuelle Einstellungen werden vorgenommen, um die Leistungscharakteristik zu optimieren und sie an den Gasgriff anzupassen, insbesondere beim ersten Öffnen der Drosselklappe. Dies verbessert die Kontrollierbarkeit und sorgt für ein zuverlässiges Ansprechverhalten, insbesondere bei Fahrten auf Schotterstraßen.

Low RPM Assist

Diese Funktion sorgt für ein sanfteres und einfacheres Anfahren und hilft, das Motorrad im Stopp-and-Go-Verkehr leichter zu kontrollieren. Die TI-ISC-Funktion (Throttle-body Integrated Idle Speed Control) unterstützt dich dabei, die Leerlaufdrehzahl des Motors beizubehalten, wenn du den Kupplungshebel loslässt, um aus dem Stand anzufahren oder bei niedrigen Geschwindigkeiten zu fahren.

Suzuki Easy Start System

Mit einem kurzen Tastendruck kannst du den Motor starten. Easy Start ist eine Funktion, die das Fahrerlebnis noch angenehmer und bequemer macht.

V-STROM 800DE auf bald im Wald

Komfort und Schutz

V-STROM 800DE Komfortsitz

Der fest montierte Sitz ist für den Komfort auf langen Touren ausgelegt und hält den Belastungen bei Off-Road-Trips stand. Gleichzeitig bietet er dir Bewegungsfreiheit und deinem Sozius viel Platz, selbst wenn die optionalen Top- und Seitenkoffer montiert sind.

Das kurze Windschild maximiert die Sicht und den Schutz bei Geländefahrten und Schotterpisten und ist in 3 Stufen höhenverstellbar.

Zusätzlichen Komfort und Bequemlichkeit bietet der 20 Liter fassende Kraftstofftank, der die Reichweite zwischen den Tankstopps erhöht.

V-STROM 800DE Haltegriffe für Sozius

V-STROM 800DE Handschutz

Der hintere Gepäckträger mit integrierten Haltegriffen für den Beifahrer ist praktisch, um zusätzliche Ausrüstung zu transportieren oder ein Original-Topcase zu montieren.

Die serienmäßigen Knöchelabdeckungen schützen deine Hände vor Witterungseinflüssen und Gegenständen wie fliegenden Steinen.

V-STROM 800DE Stahlfussrasten

V-STROM 800DE Kunststoffabdeckung für Motor

Breite Stahlfußrasten mit Gummibelag und strukturierter Oberfläche sorgen für mehr Stabilität im Stand und verhindern, dass deine Stiefel abrutschen.

 

Eine Kunststoffabdeckung unter der Motorhaube schützt den Motor in unwegsamem Gelände vor Beschädigungen und zeigt die Abenteuerlust der V-STROM 800DE.

Durchdachtes elektrisches Design

V-STROM 800DE digitale Instrumentenanzeige

TFT-LCD-Farb-Multi-Informationsanzeige

Die V-STROM 800DE verfügt über eine spezielles 5-Zoll-Farb-TFT-LCD-Multifunktions-Display. Gut lesbare, qualitativ hochwertige Informationsanzeigen halten Sie über alle Systeme und Einstellungen des Motorrads auf dem Laufenden und liefern wichtige Informationen zum Betriebsstatus in Echtzeit. Der Drehzahlmesser erfüllt eine Doppelfunktion als programmierbare Drehzahlanzeige, die blinkt, wenn der Motor eine voreingestellte Drehzahl erreicht. Du kannst dir außerdem große Pop-up-Warnungen anzeigen lassen. Durch die manuelle oder automatische Umschaltung zwischen den Anzeigemodi Tag (weiß) und Nacht (schwarz) wird die Sichtbarkeit zu jeder Stunde und in jeder Fahrsituation maximiert.

V-STROM 800DE LED Beleuchtung

V-STROM 800DE LED-Rücklichter

Unverwechselbare LED-Beleuchtung

Die vertikal gestapelten, markanten sechseckigen LED-Scheinwerfer bieten Ihnen eine klare Sicht auf die Straße und verleihen dem Antlitz der V-STROM 800DE gleichzeitig ein unverwechselbares Flair. Kompaktes LED-Positionslicht, LED-Blinker und ein LED-Rücklicht sorgen für klare Sicht und praktische Langlebigkeit.

Praktischer USB-Anschluss

V-STROM 800DE USB-Anschluss

Ein USB-Anschluss auf der linken Seite des Multifunktions-Instrumentenbretts bietet eine Ausgangsspannung von bis zu 5 V und eine maximale Stromstärke von 2 A. *

Hinweis: Die Verwendung des USB-Anschlusses im Leerlauf oder bei stehendem Motor kann die Batterie entladen. Achte auf die Entladung der Batterie, wenn du den USB-Anschluss verwendst.

* Verwende das Gerät nicht, wenn du das Motorrad wäschst oder wenn es regnet. Bringe die Schutzkappe an, wenn der USB-Anschluss nicht verwendet wird.